Sport
Neue Walkingstöcke für die Neue Mittelschule Wies
 

„Beim Gehn kumman d‘Leit zam“

Dieses altbekannte Sprichwort passt ziemlich gut zu der Geschichte, wie die Neue Mittelschule Wies in den Besitz von neuen Walkingstöcken kam.
Bei wundervollem Wetter im Herbst dieses Schuljahres machte eine Lehrerin mit den Schülerinnen im Rahmen des Sportunterrichts eine Walkingtour rund um Wies. Das Klappern der Stöcke sowie die gelassene und heitere Stimmung waren bestimmt schon von weitem zu hören. Entlang der Sulm kam es dann zu einer netten Begegnung, die noch ungeahnter Weise ein schönes Geschenk bescheren würde.
Herr Zitz Wolfgang, einer der drei Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Süd-Weststeiermark, bemerkte, dass die Lehrerin ohne Sportgerät unterwegs war. Im darauffolgenden Gespräch wurde deutlich, dass die Schule zu wenige davon besitzt. Daraus entstand die Idee ein Sponsoring von 20 Paar Walkingstöcken ins Leben zu rufen.
In diesem Sinne bedanken sich die LehrerInnen und SchülerInnen der Neuen Mittelschule Wies herzlichst bei der Raiffeisenbank Wies für diese wertvolle Anschaffung.
 Image